Bericht vom Slalom Cloture
Slalom Cloture in Romont vom 27. Oktober 2002

* Zur Info: Die folgenden Bilder in hoher Qualität gespeichert, deshalb der etwas längere Ladevorgang. (Es lohnt sich !!!)

Erfahrungsgemäss ist der Slalom Cloture für mich immer das letzte Rennen im Jahr.

Dieses Rennen bildet mit einer interessanten Streckenführung und vielen Teilnehmern,
immer den krönenden Abschluss einer Motorsportsaison.

Wie man auf dem Photo unten sieht, war es diesmal eine feuchte Angelegenheit.
Das Wetter wechselte sich mit Sonnenschein und Regen immer wieder ab.
Es war also Reifenpoker angesagt !

Ich konnte bei dieser gelegenheit meine neuen Pirelli Reifen testen. Aber Bleifuss setzte auf die
falschen Reifen und die Piste trocknete zu schnell ab !




Auch im zweiten Lauf wollte es nicht passen, und ich musste mich schlussendlich
mit dem 12. Platz von total 35 gestarteten Piloten zufriedengeben.